RSS Feed http://www.burda-community-network.de/ de-de ESONO Chameleon CMS RSS Feed http://www.burda-community-network.de/staticbcn/img/logo.png http://www.burda-community-network.de/ Weshalb bringt ein Hase bunte Eier? http://www.burda-community-network.de/wir-sind-bcn/aktuell/weshalb-bringt-ein-hase-bunte-eier-_aid_2054.html
Der Osterbrauch, dass tierische Eierkuriere zum Fest bunt bemalte Eier verstecken geht vermutlich zurück ins 16. Jahrhundert. Die ersten Osterbotschafter waren jedoch keine Hasen. So brachte in Tirol ursprünglich die Osterhenne die Eier; in Westfalen, Niedersachsen und Schleswig-Holstein waren es der Fuchs oder der Osterhahn. In Thüringen kam der Storch und die Schweizer freuten sich auf den Osterkuckuck.
 
Erst im Laufe des 19. Jahrhunderts konnte sich der Hase flächendeckend gegen seine tierischen Mitstreiter durchsetzen. Doch warum gerade der Langlöffler zum Fest die bunten Eier bringt ist bis heute nicht eindeutig geklärt. Vermutlich wurde der Hase als Osterbotschafter auserkoren, weil er den Ruf hatte ein ungemein fruchtbares Tier zu sein. Schon im alten Ägypten verkörperte er deshalb oft ein Symbol für den erwachenden Frühling.
 
In Australien ist der Osterhase übrigens kein gern gesehener Gast. Kaninchen gelten auf dem heißen Kontinent nämlich als Plage. Deshalb haben die Australier den Osterhasen kurzerhand abgesetzt. In Down Under versteckt der Nasenbeutler, auch „Easter Bilby“ genannt, die Eier. Doch schon dieses Jahr müssen die Aussies vermutlich lange suchen, bis sie ein Osterei finden. Denn der Australische Nasenbeutler zählt zu den bedrohten Tierarten. Vielleicht muss deshalb schon bald das Känguru den Job der Easter Bilbies übernehmen.
 
Wir Ihnen und Ihrer Familie ein fröhliches Osterfest!
 
]]>
http://www.burda-community-network.de/wir-sind-bcn/aktuell/weshalb-bringt-ein-hase-bunte-eier-_aid_2054.html Thu, 17 Apr 14 14:19:00 +0200
ELLE RUNWAY SPECIAL 07/14 http://www.burda-community-network.de/marken/zeitschriften-highlights/elle-runway-special-07-14-_aid_3432.html

Weitere Details zum Angebot finden Sie im PDF, das auf der rechten Seite zum Download zur Verfügung steht.

 
]]>
http://www.burda-community-network.de/marken/zeitschriften-highlights/elle-runway-special-07-14-_aid_3432.html Wed, 16 Apr 14 14:10:00 +0200
BCN und Fit for Fun suchen die konditionsstärkste Media-Agentur in Deutschland http://www.burda-community-network.de/wir-sind-bcn/aktuell/bcn-und-fit-for-fun-suchen-die-konditionsstaerkste-media-agentur-in-deutschland-_aid_3433.html
Couch Potatoes sind chancenlos. Bei der Premiere im vergangenen Jahr brachten es die 32 Teams mit ihren 83 Läufern in den drei Monaten Juni, Juli, August auf insgesamt 23.579 Kilometer – mehr als das Doppelte der Strecke, die ein Autofahrer hierzulande jährlich im Durchschnitt zurücklegt. Auf den ersten Platz sprintete Zenith „Aldo Genovese Fanclub“ mit 2.801 erlaufenen Kilometern. Für die sportliche Bestleistung gab es ein Preisgeld in Höhe von 2.500 Euro.
 
Der Wettbewerb wird über das Social Web kontinuierlich begleitet. So gibt es auf Facebook eine offizielle Fit for Fun Media-Lauf-Seite (http://www.facebook.com/FITFORFUN.medialauf). Die Ergebnisse posten die Teams hier dann über eine spezielle App. Mehr Infos und Anmeldung unter: http://www.fitforfun-medialauf.de
 

Und natürlich halten wir Sie auch auf den BCN-Kanälen auf dem Laufenden!

 
]]>
http://www.burda-community-network.de/wir-sind-bcn/aktuell/bcn-und-fit-for-fun-suchen-die-konditionsstaerkste-media-agentur-in-deutschland-_aid_3433.html Wed, 16 Apr 14 09:27:00 +0200
„Schadenfreundinnen“ in München http://www.burda-community-network.de/wir-sind-bcn/aktuell/schadenfreundinnen-in-muenchen-_aid_3430.html
So viel Schönheit ist selten: Entscheider der Top-Marken wie Strenesse, Clinique, Rena Lange und Piaget trafen am Montag die Hollywood-Stars Cameron Diaz, Kate Upton und Leslie Mann. Das Event war eine Initiative von BUNTE. Die Burda-Marke ist Medienpartner des neuen 20th Century Fox Films „Schadenfreundinnen“ und hatte mit BCN vorab zum Cocktailempfang eingeladen.
 
Silke Grundler, Head of Client Services Fashion and Luxury, durfte da natürlich nicht fehlen: „Hollywood in München – und das auch noch vollkommen unprätentiös mit einer lockeren, netten, sympathischen Cameron Diaz! Wir freuen uns, dass wir auch unsere Kunden mit einem stilechten People-Erlebnis begeistern konnten!“

 

 
]]>
http://www.burda-community-network.de/wir-sind-bcn/aktuell/schadenfreundinnen-in-muenchen-_aid_3430.html Fri, 11 Apr 14 15:59:00 +0200
burda vintage http://www.burda-community-network.de/marken/zeitschriften-highlights/burda-vintage-neues-sonderheft_aid_3431.html

In diesem Sonderheft präsentiert burda style modische Trends der 50er Jahre, mit original Burda-Schnitten angepasst aufs Hier und Heute. Außerdem wird gezeigt wie man Retro-Looks modisch mit aktuellen Accessoires stylt. Stilikonen und die wichtigsten Designer der Epoche kommen dabei natürlich auch nicht zu kurz. Dieses Sonderheft wird mit Sicherheit zum Sammlerstück – ein hochwertiges Werbeumfeld für Anzeigenkunden.

 
Details zum Angebot finden Sie im PDF, das auf der rechten Seite zum Download zur Verfügung steht.
 
]]>
http://www.burda-community-network.de/marken/zeitschriften-highlights/burda-vintage-neues-sonderheft_aid_3431.html Thu, 10 Apr 14 16:15:00 +0200
„Wir zeigen’s Euch“ http://www.burda-community-network.de/service/marken-news/wir-zeigens-euch-tv-spielfilm-mit-neuer-kampagne_aid_3429.html
 
 
Ziel der Kommunikation ist es, die Relevanz der stärksten crossmedialen Marke für Programminformationen herauszustellen. TV Spielfilm begründete das Segment der 14-täglich erscheinenden Programmzeitschriften 1990 und ist heute auch digital Vorreiter: Die Angebote von TV Spielfilm für Programminformationen im Internet und auf mobilen Endgeräten sind die mit weitem Abstand meistgenutzten (vgl. AGOF internet facts, AGOF mobil facts).
 
„Wir bieten Leistung, Engagement, Innovationen und kreatives Potenzial auf allen Kanälen. Aus dieser Positionierung heraus entstand der neue Claim. Klare Statements bringen die Kernkompetenzen von TV Spielfilm auf den Punkt und transportieren den Mehrwert für Leser und Marktpartner“, so Jutta Lafon, Leiterin Markenkommunikation bei BurdaNews.
 
Die Agentur Fluent setzte sich in einem mehrstufigen Prozess für die Kampagnenentwicklung durch, entwickelte den neuen Claim und erarbeitetet das Konzept für alle Werbeformen in Print, Online, TV und Hörfunk. Die Kampagne richtet sich nächst in zwei Intervallen (von April bis Juni und von Ende August bis Anfang Dezember) an Leser, Internetnutzer und Marktpartner (B-to-C und B-to-B). Bis Ende des Jahres wird ein siebenstelliges Brutto-Werbevolumen in Euro eingesetzt. Den kompletten Mediaetat und somit die Mediaplanung für TV SPIELFILM  hält, wie auch bisher, die GFMO OMD GmbH in Hamburg.    
 
]]>
http://www.burda-community-network.de/service/marken-news/wir-zeigens-euch-tv-spielfilm-mit-neuer-kampagne_aid_3429.html Wed, 09 Apr 14 11:53:00 +0200
Das Automarketing von morgen http://www.burda-community-network.de/wir-sind-bcn/aktuell/das-automarketing-von-morgen-5-fragen-an-marcus-himpel-head-of-client-services-automotive-bei-bcn_aid_3424.html
Herr Himpel, was ist gerade los im Automarkt? Auf Focus Online hieß es neulich, auf dem Genfer Autosalon bewegt sich der Trend zum Klein- und Kompaktwagen. Bei den Zulassungszahlen im Februar schnitten vor allem VW und die Opel-Mutter GM besonders erfolgreich ab. Geht der Trend zum reinen Vernunftauto?
Tendenziell ja. Das Auto als liebstes Kind der Deutschen – ganz so emotional ist die Beziehung der Verbraucher zu ihrem Vehikel oft nicht mehr. Es ist wahrscheinlich nicht so dramatisch, wie uns Auguren gern weismachen wollen – also, dass sich die Konsumenten in Zukunft mehr und mehr vom Automobilbesitz verabschieden werden. Doch es wird immer weniger eine Herzensangelegenheit, sondern ein rationales Kalkül. Aus der Liebe wird eine Zweckgemeinschaft. Was kostet’s? Was bringt’s? Und überhaupt: Was soll’s? Aber, wo Sie den Genfer Autosalon gerade erwähnen: Natürlich wurden hier auch wunderschöne, hoch emotionale Sportwagen wie etwa der Maserati Alfieri vorgestellt.
 
Das klingt sehr widersprüchlich. Neue PS-Boliden in einer Zeit, in der Verbraucher eher auf der Suche nach dem reinen Vernunftauto sind…
Nein, es gibt nicht den Automarkt. Aus Marketing-Sicht kristallisieren sich immer stärker zwei (Zielgruppen-)Segmente heraus, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Ja klar, es gibt sie noch: die begeisterten Autoenthusiasten, für die der Bolide Emotion pur ist.  Die bei Abt nicht an ein Kloster denken, die BMW am liebsten mit einem zweiten „M“ schreiben und für die AMG nun rein gar nichts mit Haustechnik oder ähnlichem zu tun hat. Und auf der anderen Seite eben jene, die ein Auto vor allem aus rationalen Gründen erwerben. Und der Anteil dieser Gruppe steigt.
 
Welche Konsequenzen ergeben sich daraus für das Marketing?
Wenn Konsumenten immer stärker den konkreten Nutzen des Autos kritisch hinterfragen, wird es nicht reichen, ihnen die neuesten Modelle blitzeblank und hochemotional mit einem spaßigen Slogan in Anzeigen und TV-Spots zu präsentieren. Es bedarf neuer Ansätze.
 
Wie sehen die Ihrer Meinung nach konkret aus?
Aus meiner Sicht muss ein Umdenken auf drei Ebenen stattfinden:
  • Auf der strategischen Ebene: Automobilunternehmen denken häufig noch in klassischen demografischen Zielgruppen, vor allem an die 30- bis 49-Jährigen. Die sind aber häufig weit entfernt von der tatsächlichen Käuferschaft. Vor allem die Generation 50plus wird in der Ansprache sträflich vernachlässigt. Doch sie stellen einen ganz wesentlichen Teil der Neuwagenkäufer dar. Mit steigender Tendenz, wie das Jahr für Jahr höhere Durchschnittsalter der Neuwagenkäufer zeigt (aktuell 52,4 Jahre).
  • Auf der konzeptionellen Ebene:  Die rasant gestiegene Medienvielfalt ermöglicht uns völlig neue Wege der Ansprache. Im Kommen ist hier die Kombination aus Anzeigen und Word-of-Mouth. Der Mechanismus: Per Anzeige werden Probefahrer für ein bestimmtes Modell gesucht. Über ihre Erfahrungen berichten sie auf Word-of-Mouth-Plattformen wie beispielsweise unserer men’s Brand. Nur ein Beispiel aus der Praxis: Um den Seat Leon drei Wochen zu testen, bewarben sich über 1.100 Teilnehmer auf unserer Plattform. Drei konnten das Modell auf Herz und Nieren testen. Sie bewerteten es mit der Gesamtnote 1. Ein perfekter Multiplikatoreffekt für Seat. Die User werden zu glaubhaften Markenbotschaftern der Unternehmen. Das zieht Kreise. Mit ähnlichen Konzepten agieren derzeit Kia (Carens), Ford (B-Max) und aktuell Opel (Mokka). Ich bin mir sicher, Mechaniken wie diese werden die Zukunft der Kommunikation maßgeblich prägen. Sie ermöglichen den Brückenschlag zwischen Imagewerbung, Empfehlungsmarketing und Vertrieb.
  • Auf der operativen Ebene: Automobilhersteller und ihre Agenturen blenden einen Bereich an Zeitschriften gerne aus - Titel, die sich bevorzugt an eine tendenziell ältere Leserschaft wenden. Warum eigentlich? Gerade sie wenden sich an die Neuwagenkäufer von morgen.
Aber jetzt mal Hand aufs Herz: Sie als Auto-Fan, vermissen Sie da nicht hin und wieder mal die echte Leidenschaft?
Solche Kampagnen gibt es ja noch: Denke Sie etwa an den Launch-Auftritt für das 2er Coupé von BMW – eine gelungene Reminiszenz an den legendären BMW 2002 der späten 60er, der wie kaum ein anderes Modell  für den Slogan „Freude am Fahren“ steht. Aber insgesamt müssen wir den Markt aus der Sicht unserer Kunden analysieren. Und da wird es im Marketing für das hoch emotionale Produkt Auto künftig sicher eine etwas rationalere Herangehensweise geben.

 

 
]]>
http://www.burda-community-network.de/wir-sind-bcn/aktuell/das-automarketing-von-morgen-5-fragen-an-marcus-himpel-head-of-client-services-automotive-bei-bcn_aid_3424.html Tue, 08 Apr 14 15:09:00 +0200
In den Garten, fertig, los! http://www.burda-community-network.de/service/marken-news/in-den-garten-fertig-los-_aid_3428.html
„Über 40 Jahre Gartenexpertise geben der Marke Mein schöner Garten eine einzigartige Strahlkraft, die wir auch jenseits von Printprodukten, wie Büchern und Kalendern, optimal nutzen können“, betont Malte Schwerdtfeger, Director Marketing & Operations Living, Garden & Land. „Mein schöner Garten steht dabei für Konsumentennähe und Abverkaufsstärke“.
 
Neu im Handel sind jetzt im Frühling zwei Mein schöner Garten-Möbelkollektionen. Verkauft werden sie exklusiv in rund 4.000 Lidl-Filialen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Außerdem wird die „Mein schöner Garten-Blütenpracht“ deutlich erweitert. An insgesamt rund 400 Verkaufsstellen - Fachgartencentern und OBI Märkten - in Deutschland und Österreich sind vom 21. April bis 13. Juni 2014 zwölf verschiedene Blumen-Kollektionen von Mein schöner Garten in Kooperation mit dem Pflanzenzüchter Dümmen erhältlich. Weitere Sortimente sind in Planung.
 
Informationen dazu auch in der Pressemitteilung auf burda.de.
 
]]>
http://www.burda-community-network.de/service/marken-news/in-den-garten-fertig-los-_aid_3428.html Fri, 04 Apr 14 08:31:00 +0200
Grosser Auftritt: Wie BCN den Hochland-Käse inszeniert http://www.burda-community-network.de/wir-sind-bcn/aktuell/grosser-auftritt-wie-bcn-den-hochland-kaese-inszeniert-_aid_3427.html
Susanne Müller, Head of Client Services Food & Beverage bei BCN, weiß, wie man Marken perfekt in Szene setzt: „Zur idealen Inszenierung der Hochland-Marken wurden alle Kanäle innovativ und kreativ miteinander verzahnt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den digitalen Plattformen unseres Hauses, unterstützt durch unsere starke Food-Kompetenz mit Marken wie ‘Meine Familie & ich‘, ‘Das Kochrezept‘ und ‘Lisa kochen & backen‘.“
 
Jeanette Wolfer, verantwortlich für Media und Online-Marketing bei Hochland, sagt: „Von der Kombination des Rezepte-Portals mit der gebündelten Kraft zahlreicher Online- und Mobile-Plattformen sowie namhafter Printtitel versprechen wir uns sehr viele Berührungspunkte mit unserer Zielgruppe.“
 
BCN hat die Kampagne gemeinsam mit Creative Works und der Mediaagentur pilot Hamburg entwickelt und umgesetzt.
 

 

 
]]>
http://www.burda-community-network.de/wir-sind-bcn/aktuell/grosser-auftritt-wie-bcn-den-hochland-kaese-inszeniert-_aid_3427.html Wed, 02 Apr 14 14:36:00 +0200
WM-Specials in Gong plus+ http://www.burda-community-network.de/service/marken-news/wm-specials-in-gong-plus-_aid_3425.html
GONG plus+ #22/14:  WM Poster inkl. Spielplan + Deutschlandfahne
  • Exklusive Sponsorenplätze (z.B. Balken max. 3 cm auf dem Spielplan oder ein Feld/Balken auf der Deutschlandfahne mit max. 8 cm)
 
GONG plus+ #23/14:  WM "Sammel-Sticker-Heft" mit 32 Teams
  • Sponsorenplätze auf dem Sticker-Heft (Balken in max. 8 cm Höhe)
  • Sammel-Sticker in der Folgeausgabe – mehrere Sponsoren + Presenting möglich
 
GONG plus+ #23/14:  WM "Sammel-Sticker"
  • 32 Karikaturen mit polarisierenden Stars (Innenseite inkl. Erläuterung)
  • Mehrere Sticker-Sponsoren möglich: Je 1 Sticker vom Sponsor + 1 Sticker "Präsentiert von …"

 

 
]]>
http://www.burda-community-network.de/service/marken-news/wm-specials-in-gong-plus-_aid_3425.html Mon, 31 Mar 14 09:35:00 +0200
Eye-Tracking beweist: Produktinszenierung per Advertorial http://www.burda-community-network.de/wir-sind-bcn/aktuell/eye-tracking-beweist-produktinszenierung-per-advertorial-_aid_3423.html
Ein Eye-Tracking Copytest bei 50 regelmäßigen Lesern der Burda-Zeitschriften Lisa,  freundin und Lisa Kochen & Backen zeigt: In den Kategorien Betrachtungshäufigkeit, Aufmerksamkeitsleistung, Wahrnehmungsqualität sowie Erinnerungsleistung ist das Advertorial der Anzeige überlegen.  Hervorzuheben ist vor allem, dass diese redaktionell gestalteten Anzeigen zum Lesen animieren. Jeder dritte Teilnehmer der Studie betrachtete die Advertorial-Texte intensiv. Vor allem die rote Headline „Hier sind Kartoffeln in besten Händen“ in der Zeitschrift Lisa Kochen & Backen punktet. Drei von vier Probanden blieben an der Schlagzeile hängen. Auch die Packshots werden dabei insgesamt länger betrachtet als bei der klassischen Anzeige.
 
„Der Test zeigt: Leser schätzen die Information in Advertorials als glaubwürdig ein. Das stärkt das Image von McCain“, interpretiert Tanja Seiter, Head of Client Research bei Media Market Insights, die Ergebnisse. „Aber auch die klassische 1/1-Anzeige wird (für sich selbst genommen) hinsichtlich der Gestaltung sehr gut bewertet und kommuniziert die intendierte Botschaft sehr gut.“
 
]]>
http://www.burda-community-network.de/wir-sind-bcn/aktuell/eye-tracking-beweist-produktinszenierung-per-advertorial-_aid_3423.html Thu, 27 Mar 14 13:17:00 +0100
BCN vernetzt Top-Manager mit Jupp Heynckes http://www.burda-community-network.de/wir-sind-bcn/aktuell/bcn-vernetzt-top-manager-mit-jupp-heynckes-_aid_3420.html
Jupp Heynckes, der für seine Verdienste um den Sport bereits im November mit dem Bambi ausgezeichnet wurde, zeigte sich in bester Plauderlaune. So ließ der 68-jährige nicht nur seine Zeit als aufstrebender junger Spieler bei Borussia Mönchengladbach Revue passieren, sondern überraschte auch mit zahlreichen Anekdoten über sein Engagement als Trainer des FC Bayern München.
 
BCN-Geschäftsführer Andreas Schilling: „Jupp Heynckes gab einen sehr persönlichen Einblick in seine herausragende Karriere als Spieler und Trainer, die stark durch sein Elternhaus und seine Kindheit geprägt war. Spannend war auch zu erfahren, mit welcher Führungsphilosophie er das Star-Ensemble des FC Bayern nach dem Champions League Endspieltrauma im „Finale dahoam“, in der darauffolgenden Saison 2012/2013 zum Triple führte.“
 
Das Vier Jahreszeiten Sportgespräch wurde bereits zum dritten Mal veranstaltet. In der ersten Runde war Franz Beckenbauer zu Gast, in der zweiten DFB-Manager Oliver Bierhoff. Die ursprüngliche Idee entstand dabei am Rande eines Gesprächs mit Carsten Schmidt, Vorstand Sports, Advertising Sales & Internet unseres Vermarktungspartners Sky“, erzählt Schilling. „Ziel ist es, über eine hochkarätig moderierte Gesprächsrunde mit versierten Protagonisten des Sports den regelmäßigen Dialog zu einem ausgewählten Zirkel von Entscheidern aufzubauen.“
 
Das nächste Sportgespräch im Hotel „Vier Jahreszeiten“ findet am 27. Mai statt.
 
]]>
http://www.burda-community-network.de/wir-sind-bcn/aktuell/bcn-vernetzt-top-manager-mit-jupp-heynckes-_aid_3420.html Fri, 21 Mar 14 06:40:00 +0100
AGOF: Focus Online erstmals vor Spiegel Online http://www.burda-community-network.de/service/marken-news/agof-focus-online-erstmals-vor-spiegel-online-_aid_3418.html

Oliver Eckert, Geschäftsführer der Tomorrow Focus Media GmbH (u.a. Focus Online, Huffington Post, Finanzen100): „Seit drei Jahren gewinnen wir konsequent Marktanteile. Jetzt haben wir mit Spiegel Online ein Duell auf Augenhöhe, wie bei einem spannenden Marathon-Lauf. Wir sind sehr gut trainiert und trauen uns den Sieg zu.“

Lesen Sie mehr in unserer Pressemitteilung auf burda.de.

 
]]>
http://www.burda-community-network.de/service/marken-news/agof-focus-online-erstmals-vor-spiegel-online-_aid_3418.html Thu, 20 Mar 14 11:24:00 +0100
Guter Rat: Wechsel in der Chefredaktion http://www.burda-community-network.de/service/marken-news/guter-rat-wechsel-in-der-chefredaktion-_aid_3416.html

Vorstand Philipp Welte: „Mit Werner Zedler verabschiedet sich nicht nur ein sehr erfolgreicher Chefredakteur, sondern auch eine Persönlichkeit, die den Ratgeberjournalismus in Deutschland entscheidend geprägt hat. Ich freue mich allerdings auch, dass wir mit Robert Schneider den idealen Nachfolger in den eigenen Reihen gefunden haben.“

Robert Schneider übernimmt die redaktionelle Verantwortung für Guter Rat zusätzlich zu seinen Aufgaben als Chefredakteur von Super Illu. Schneider ist seit 2011 Chefredakteur der Super Illu und war zuvor stellvertretender Chefredakteur von „Bild am Sonntag“.

 
]]>
http://www.burda-community-network.de/service/marken-news/guter-rat-wechsel-in-der-chefredaktion-_aid_3416.html Wed, 19 Mar 14 11:13:00 +0100
Die aktuellen Messetrends in ELLE DECORATION 04/14 http://www.burda-community-network.de/marken/zeitschriften-highlights/die-aktuellen-messetrends-in-elle-decoration-04-14-trend-special-mit-backing-card_aid_3410.html

Das ca. 50-seitige Special Messetrends 2014 taktet mit einem Janus-Cover auf. In diesem aufmerksamkeitsstarken Special können Anzeigenseiten oder Promotionseiten gebucht werden.

Das Trend Special wird am POS mit einer redaktionellen Backing Card angekündigt, die Rückseite steht einem Anzeigenkunden zur Verfügung.
 
Details zum Angebot können Sie den PDFs entnehmen, die rechts zum Download bereit stehen.
 
]]>
http://www.burda-community-network.de/marken/zeitschriften-highlights/die-aktuellen-messetrends-in-elle-decoration-04-14-trend-special-mit-backing-card_aid_3410.html Mon, 17 Mar 14 12:14:00 +0100
FOCUS präsentiert 25 Jahre Mauerfall http://www.burda-community-network.de/service/marken-news/focus-praesentiert-25-jahre-mauerfall-_aid_3409.html

Neben des Presentings der gesamten Themenstrecke können Kunden ihre eigene Geschichte im Rahmen des Aufbaus Ost in einem Advertorial darstellen. Auch hier ist die Erweiterung mit Augmented Reality und auf die Tablet App wieder möglich.


*Redaktionelle Änderungen vorbehalten.
 
]]>
http://www.burda-community-network.de/service/marken-news/focus-praesentiert-25-jahre-mauerfall-_aid_3409.html Mon, 17 Mar 14 10:49:00 +0100
Playboy verführt mit neuen Inhalten und Rubriken http://www.burda-community-network.de/marken/zeitschriften-highlights/playboy-verfuehrt-mit-neuen-inhalten-und-rubriken-_aid_3407.html
Darüber hinaus gibt es eine neue Sex-Kolumne von Sophie Andresky und exklusive Kurzgeschichten von internationelen Star-Autoren, u.a. von John Updike (03/2014), Steven King, Joyce Carol Oates, John Irving, T.C. Boyle etc. Werbungtreibende finden hier aufregende, exklusive und vor allem emotional positiv besetzte Umfelder für ihre Kommunikation.
 
]]>
http://www.burda-community-network.de/marken/zeitschriften-highlights/playboy-verfuehrt-mit-neuen-inhalten-und-rubriken-_aid_3407.html Thu, 06 Mar 14 15:37:00 +0100
TV AdLift!-Studie http://www.burda-community-network.de/service/marken-news/tv-adlift-studie-tv-spielfilm-plus-verstaerkt-wirkung-von-tv-kampagnen_aid_3403.html
Das renommierte Institut Nielsen hat zur Beantwortung der Fragestellung 3.000 Interviews zu 10 unterschiedlichen TV Kampagnen mit der TV Brand Effect Effizienz-Messung erhoben.
Mit überzeugenden Ergebnissen: Die exklusive Studie TV AdLift! belegt, dass der Anzeigen-Kontakt in TV SPIELFILM plus die Verankerung von Story und  Botschaft, die Branding-Leistung und insbesondere die Likeablity von TV Kampagnen signifikant verbessert. Für Werbungtreibende relevant: dieser Effekt wird bereits mit kleinen Budget-Anteilen erreicht.
 
]]>
http://www.burda-community-network.de/service/marken-news/tv-adlift-studie-tv-spielfilm-plus-verstaerkt-wirkung-von-tv-kampagnen_aid_3403.html Thu, 06 Mar 14 13:59:00 +0100
Zum Feste das Beste mit TV SPIELFILM plus http://www.burda-community-network.de/service/marken-news/zum-feste-das-beste-mit-tv-spielfilm-plus-_aid_3402.html
Oster-Ausgabe #09/14
  • EVT: 11.04.14
  • AS: 06.03.14
  • Programmzeitraum: 19.04. bis 02.05.14
Muttertags-Ausgabe #10/14
  • EVT: 25.04.14
  • AS: 20.03.14
  • Programmzeitraum: 03.05. bis 16.05.14 (Muttertag: 11.05.14)
 
]]>
http://www.burda-community-network.de/service/marken-news/zum-feste-das-beste-mit-tv-spielfilm-plus-_aid_3402.html Thu, 06 Mar 14 10:09:00 +0100
Car Connectivity Award http://www.burda-community-network.de/service/marken-news/car-connectivity-award_aid_3186.html
Timing/Ablauf

Aufruf zur Award-Befragung:
CHIP 05/2014 – EVT 04.04.2014 und auf chip.de
ams 08/2014 – EVT 03.04.2014 und auf auto-motor-und-sport.de

Einsendeschluss für die Bewerbungen: 02.05.2014.
Unter http://www.connectivity-award.de/ findet das Voting der Gewinner statt.

Veröffentlichung der Ergebnisse:
CHIP 08/2014 – EVT 04.07.2014 und auf chip.de
ams 14/2014 – EVT 26.06.2014 und auf auto-motor-und-sport.de


Buchen Sie jetzt das perfekte Umfeld mit dem CHIP EVT-Package!
Alle Informationen finden Sie hier.
 
]]>
http://www.burda-community-network.de/service/marken-news/car-connectivity-award_aid_3186.html Fri, 28 Feb 14 17:00:00 +0100